Melen Raczek, 1. Dan

Trainerin für die Kinder-Gruppen

Melen begann im Alter von 16 Jahren ihr Karate beim mehrfachen Deutschen und Europameister – und heutigem Bundestrainer – Eftimios Karamitsos.
Nach dem 5. Kyu legte sie dann einige Jahre Familienpause ein und kam 2012 zum Karate-Verein Dieburg.
Dort stieg sie unter der Anleitung von Richard Grasse schnell zum mittlerweile 1. Dan auf.

In dieser Zeit nahm Melen auch mehrfach erfolgreich an Wettkämpfen teil. So belegte sie z.B. den 3. Platz Kata beim Odenwaldcup 2013, den 2. Platz Kata Mannschaft 2014 bei der Mitteldeutschen Meisterschaft und den 3. Platz beim Shobu Ippon Cup in Kata + Kumite.