Aktuelles

Du bist hier: :|

Neue Karate-Anfängerkurse im März 2024

Neue Karate-Anfängerkurse

Dienstag 5. März 2024 Kinder 8- 13 Jahre

17:00 Uhr, Zweifeldhalle an der Gutenbergschule, Auf der Leer 15, 64807 Dieburg

Mittwoch 6. März 2024 Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene

20:00 UhrSporthalle Goetheschule, Goethestraße 10, 64807 Dieburg

Bitte leichtes Sportzeug mitbringen.

Kontaktiert uns für weitere Informationen

Jahresanfangs-Katalehrgang 2024

Am Samstag, den 6. Januar 2024 lud der KARATE-Verein Dieburg, unter der Leitung  von Richard Grasse (6. Dan) und Michael Szumlewski (5. Dan), beide  Diplom-Karatelehrer im Deutschen Olympischen Sportbund  wieder zu einem bundesweit ausgeschriebenen Event ein. Zum  traditionellen Jahresanfangs-Katalehrgang reisten Karateka aus dem gesamten Bundesgebiet in die Gutenberghalle an. Der Lehrgang war ausgesprochen gut besucht,

Jahresanfangs-Katalehrgang 2023 in Dieburg

Nach 3 Jahren Coronapause, lud am 7. Januar 2023 der KARATE-Verein Dieburg, unter der Leitung  von Richard Grasse (6. Dan) und Michael Szumlewski (5. Dan), beide  Diplom-Karatelehrer im Deutschen Sportbund  wieder zu einem überregionalen Event ein. Zum  traditionellen Jahresanfangs-Katalehrgang reisten Karateka aus dem gesamten Bundesgebiet in die Gutenberghalle in Dieburg an. Der Lehrgang war ausgesprochen

Karate-Lehrgang in Seligenstadt

Bild: v.l. Michael Szumlewski 5 Dan, Tobias Kern 2. Kyu, Michael Ahl 2. Kyu, Hassan Khalil 9. Kyu, Richrad Grasse 6 Dan

Bundesweites Karateseminar mit Dieburger Trainer in Seligenstadt

Die bekannten Karatemeister Richard Grasse, 6 Dan und Michael Szumlewski 5. Dan hielten am 15. Mai 2022 einen bundesweit ausgeschriebenen Karate-Lehrgang seit Beginn der Corona-Pandemie mit anschließender Gürtelprüfung

DM 2021 in Bochum

Am 2. Oktober 2021 trafen sich nach langer Corona-Pause wieder ambitionierte Karateka zur Deustchen Meisterschaft in der Rundsporthalle in Bochum.

Der dieburger Karatelehrer Richard Grasse reiste mit seinem Schüler Dragomir Dimitorv zu diesem besonderen besonderen Event nach Bochum.

Dimitrov gut vorbereitet und hoch motiviert, startete in der Disziplin Kumite (Freikampf) ab 18 Jahre.In dieser Disziplin war Dimitrov

Jahresanfangs-Katalehrgang 2020 in Dieburg

Am Samstag, den 4. Januar 2020 lud der KARATE-Verein Dieburg, unter der Leitung von Richard Grasse 6. Dan und Michael Szumlewski 5. dan zum Jahresanfangs-Katalehrgang in die Gutenberghalle in Dieburg ein.

Der bundesweit ausgeschriebene Lehrgang war gut besucht, beide Karate-Sensei hatten ein anspruchsvolles Programm vorbereitet.Richard Grasse begann zunächst in der Unterstufe mit der Bassai-Dai

Danach ging

Dragomir Dimitrov beim JKA-Cup 2019 erfolgreich

Links: Dragomir Dimitrov mit der Mannschaft des Karate-Dojo Marburg.

Der JKA-Cup in Bottrop ist eines der größten Karate-Turniere Deutschlands.Für Insider hat er sogar einen höheren Stellenwert als die Deutsche Meisterschaft, da das Niveau gleich oder sogar noch höher ist, da auch ausländische Spitzenteams teilnehmen.

Zahlreiche Vereine
aus dem In- und Ausland traten am Samstag, den 9.11.19 an, um

Große Erfolge beim Shobu-Ippon Cup 2019

Bild: Dragomir Dimitrov mit Angriff Ura-Mawashi Geri

Auch in diesem Jahr richtete das Karate-Centrum Shotokan e.V. Darmstadt, am vergangenen Sonntag, den legendären Shobu-Ippon Cup, eines der größten Karateturniere in Deutschland, aus. Diese Karatemeisterschaft zeichnet sich dadurch aus, dass die Karatekas in Kata und in Kumite starten müssen, das heißt Individualisten, die nur in Kata oder in

Jugendförderung der Sporttreibenden Vereine

Bild: links Sparkassendirektor Nessler, Vorsitzender KARATE-Verein Dieburg Richard Grasse zweiter von rechts

Die Jubiläumsstiftung der Sparkasse Dieburg ehrte den Karateverein Dieburg im Bereich der Jugendförderung der Sporttreibenden Vereine.

Der KARATE-Verein Dieburg erreichte bei den Einspartenvereinen mit 65 Punkten den 2. Platz, dies wurde mit einem Förderbetrag von 750,- Eur honoriert.

Im KARATE-Verein Dieburg viel Wert auf eine solide

Melen Raczek besteht Karate-Prüfung zum 2. Dan

Bild: Melen Raczek 2.Dan und Richard Grasse 6. Dan

Melen Raczek vom KARATE-Verein Dieburg legte am 2. August 2019 auf dem Gasshuku in Tamm bei dem Japaner Hideo Ochi (9. Dan), dem höchstgraduierten Karatemeister Europas, erfolgreich die Prüfung zum 2. Dan ab.

Raczek begann bereits im Alter von
16 Jahren mit der Sportart Karate beim mehrfachen Deutschen und